Behandlungen

Die TCM ist ein ganzheitliches Methodensystem, daher ist das Anwendungs-gebiet auch sehr breit. Viele akute oder chronische Schmerzzustände und Krankheiten können geheilt oder deutlich verbessert werden, zum Beispiel:

- Allergien, Migränen, Kopfschmerzen, Hautkrankheiten

- Schmerzen im Bewegungsapparat

- Frauenbeschwerden wie Menstruationsstörungen, Fruchtbarkeitsprobleme,
  Wechseljahrbeschwerden

- Entzündung der Harnwege und andere Störungen

- Herz- und Kreislaufstörungen sowie chronische Müdigkeit

- Schmerzen im Verdauungstrakt und weitere Störungen

- Atemwegerkrankungen

- Sensibilitätsstörungen und Lähmungserscheinungen

- Störungen in den Sinnesorganen und Emotionen

- Schlafstörungen und Erschöpfungszustände

- Zirkulationsstörungen, Stress, Diabetes, Gewichtsprobleme

Weitere Behandlungsgebiete befinden  sich auf der Liste der Erkrankungen, die laut WHO (Weltgesundheitsorganisation) mit Akupunktur behandelt werden können: